International

Deutschland ist Exportweltmeister. Hieraus ergeben sich unzählige (steuer-)rechtliche Fragestellungen und Möglichkeiten.

Viele unserer Berater haben einen internationalen Hintergrund, auch aus früheren Tätigkeiten in internationalen Sozietäten sowie durch relevante Auslandsaufenthalte.

Im Jahr 2018 ist die Sozietät nach einem intensiven, gegenseitigen Due Diligence-Prozess dem Berater-Verbund International Practice Group beigetreten (www.ipg-online.org/ ). Über IPG ist c·k·s·s nunmehr, getragen von gegenseitigem Respekt, Kollegialität und auf nicht-exklusiver Basis, mit Anwälten und Steuerberatern unter anderem in den folgenden Jurisdiktionen kollegial verbunden:

Europa:
Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Isle of Man, Italien, Jersey, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Niederlande, Nordzypern, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russische Föderation, Slowakei, Spanien, Schweiz, Tschechien, Ungarn, Zypern.

Nordamerika:
Mexiko, USA.

Mittel- und Südamerika:
Argentinien, Brasilien, Ecuador, Uruguay, Venezuela.

Asien /Mittlerer Osten:
China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Israel, Mongolei, Neuseeland.

Afrika:
Ägypten, Tunesien.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Wichtige Informationen

Wir gestatten uns, Sie darüber zu unterrichten, dass unsere Beratungstätigkeit, auch in Anbetracht der gegenwärtigen Krise, wie üblich fortgeführt wird. Sie erreichen wie gewohnt Ihre Ansprechpartner. Gegebenenfalls wird die Beratungstätigkeit in das jeweilige Homeoffice verlagert.

Falls Sie Beratungsbedarf im Hinblick auf die Erstattungsmöglichkeiten nach Maßgabe des Infektionsschutzgesetzes oder zur Kurzarbeit benötigen, stehen wir Ihnen ebenso gerne zur Verfügung, wie zur Klärung von Rechtsfragen im Hinblick auf weitere Ansprüche, welche sich aus der gegenwärtigen Pandemie ergeben können.