Rudolf Stahl

,

Rudolf Stahl
Assistenz
Stefanie-Maria Schauf
T: +49 (0) 221 50067-112
M: rstahl@ckss.de
  • Rechtswissenschaftliches Studium in Freiburg i. Br. und Köln
  • Rechtsanwalt seit 1975, Fachanwalt für Steuerrecht seit 1979
  • Tätigkeit in der Sozietät Carlé · Korn · Stahl · Strahl seit dem 1. November 1975
  • Seit 1979 ständige schriftstellerische und vortragende Tätigkeit auf dem Gebiet des Steuerrechts, u. a. Mitherausgeber und Autor eines Kommentars zum Einkommensteuergesetz (herausgegeben von Carlé · Korn · Stahl · Strahl, Stollfuß Verlag, Bonn); ständiger Autor der Steuerfachzeitschrift kösdi (Kölner Steuerdialog)
  • Verteidigung in Steuerstrafverfahren einschließlich Selbst­anzeigeberatung und -vertretung
  • Beratung und Vertretung bei Außenprüfung, Steuer­fahndungsprüfung
  • Rechtsbehelfsverfahren vor den Finanzämtern, Finanz­gerichten und dem Bundesfinanzhof
  • Steuerorientierte Gestaltungsberatung und Ver­trags­gestaltung bei Unternehmensumstrukturierungen und Unternehmensveräußerungen, vorweggenommenen Erbfolgen und Unternehmensnachfolgen sowie Testamenten, Erbverträgen, Erbauseinandersetzungen
  • Laut JUVE-Handbuch seit Jahren einer der führenden Namen im Steuerstrafrecht, zuletzt im JUVE Steuermarkt 2020
  • Selbstanzeige (Band 1 der Reihe „Brennpunkte der Steuerberatung“), 4. Aufl. 2016, Bonn · Köln
  • Unternehmensumstrukturierung im Zuge von Auseinandersetzungen, in: Strahl (Hrsg.), Steuerplanung und Unternehmensumstrukturierung (Band 5 der Reihe „Brennpunkte der Steuerberatung“), 2016, Bonn · Köln, S. 211
  • Vogelsang/Stahl, BP-Handbuch, Vor der Betriebsprüfung – In der Betriebsprüfung – Nach der Betriebsprüfung, 2008, München
  • Verschmelzung von Kapitalgesellschaften, in: Carlé · Korn · Stahl · Strahl, Umwandlungen (Band 3 der Reihe „Brennpunkte der Steuerberatung“), 2007, Bonn Berlin Köln, S. 139

[1]nicht im Sinne des PartGG

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!